Zurück

Sa 14.10. 16:00 | Rote Fabrik Zürich | Jazz, World Music

UNITED WE DANCE

Für Kopf, Herz, Füsse und gegen Rassismus!

 

Podiumsdiskussion und Solikonzert

Rassismus in der Schweiz? United We Dance schaut hin und spricht darüber. Gemeinsam mit Musiker*innen und Kulturschaffenden, setzt der 2017 gegründete Verein ein klares Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung jeglicher Art. Er tut dies mit gründlichen Reflexionen für den Kopf und einem solidarischen Herzen, welches für die Betroffenen schlägt

Das Programm:

16:00 – 18:00 Uhr
Der getrübte Blick: Institutioneller Rassismus in der Schweiz. Einführung und Podiumsdiskussion. Gesprächsleitung: Merièm Strupler, WOZ.

21:30 Uhr
Konzert: The Renzo Spotti Trio

22:30 Uhr
Konzert: ADÉDÈJÌ AND THE AFREEKANISM PROJECT

24:00-3:00 Uhr
Party: DJs Mirk Oh & Edin, World Music Party

Preise
Tickets Podiumsdiskussion: 10.-
Tickets Konzert mit anschliessender Party: 20.-

[PRESSETEXT]

Di 12.09. 2017