Zurück

Fr 31.03. 20:00 | Fri-Son Fribourg | Electro, HipHop / Rap

Tinie Tempah

Das wird was: Der britische Überflieger bringt uns den Grime wieder näher, und wir freuen uns wie kleine Kinder wenn der Weihnachtsmann kommt. Oder so ähnlich. Von Julia Sabino

Der Begriff «Grime» ist mitunter nicht jedem gleich geläufig – der Name Tinie Tempah auf der anderen Seite schon. Der gebürtige Brite mit nigerianischen Wurzeln gilt bis heute als einer der ganz wenigen, der das undergroundige Genre zumindest teilweise massentauglich gemacht hat – und das nicht zu knapp! Bereits 2010 schaffte es die Überfliegersingle «Pass Out» scheinbar mühelos auf Platz 1 in seiner Heimat, die zweite Auskopplung «Frisky» schlug nicht weniger unvermittelt ein, auch ausserhalb der Insel. In den vergangenen Jahren verschlug es den 28-jährigen deshalb auch in alle Herren Länder, und sein internationaler Erfolg bescherte ihm neben Auftritten an so namhaften Orten wie dem glamourösen Glastonbury Festival auch diverse Preise (bestes UK Grime-Album 2011), und ermöglichte ihm zahllose Gastfeatures (unter anderem mit Chase&Status, Emeli Sandé und Dizzee Rascal). Sein nächstes Album erscheint im Frühjahr 2017, rechtzeitig zu seinem anstehenden Besuch.

Sein Abstecher ins sympathische Fri-Son klingt in unseren Ohren denn auch wie ein wahrer Hochgenuss, a Match made in Heaven, wie’s so schön heisst.

 

 

Infos

Mehr Infos zum Event gibt's hier

Di 21.03. 2017