Zurück

Sa 20.05. 21:00 | Rote Fabrik Zürich | Andere

PEACHES / Jessiquoi / Playlove / P-Tess; Supportacts hosted by Les Belles de Nuit

Als sie Ende 2015 letztmals in Zürich gastierte, hatte Peaches gerade ihr sechstes Studioalbum «Rub» veröffentlicht. Darauf rappte und sang die vielfältig tätige Kanadierin beherzt und wie immer fundiert provokativ gegen die herrschenden Verhältnisse. Seither ist kein weiteres Album von ihr erschienen, doch in der Zwischenzeit ist die westliche Welt aus den Fugen geraten.

Bei Peaches‘ Rückkehr nach Zürich wird Donald Trump seine ersten 100 Amtstage als US-Präsident bereits hinter sich – und eine Menge Schaden angerichtet haben. Auch in Bereichen, in denen die Musikerin und Performerin mit ihrem künstlerischen Wirken wichtige Impulse zum Nach- und Umdenken gegeben hat.

Gerade in turbulenten Zeiten, da ein gesellschaftlicher Rückbau droht, ist diese Stimme wichtiger denn je. Und vor dem Hintergrund dieser bedrohlichen Gegenwart wird sie noch entschiedener erklingen. Noch deutlicher. Noch lauter. Denn was Peaches vom Präsidenten hält, erschliesst sich aus ihrem Gesamtwerk.

 

Link zum Konzert:

http://www.rotefabrik.ch/de/musikbuero/eventdetail.php?id=27484

Aktuelles Album: Rub

[PRESSETEXT]

Mi 08.03. 2017