Zurück

Sa 14.10. 21:00 | Rote Fabrik Zürich | Reggae

MORGAN HERITAGE / Boss Hi-Fi

Neues Album: Avrakedabra

Alles begann mit Denroy Morgan. Der Jamaikaner wanderte Mitte der Sechzigerjahre in die USA aus, hielt sich vorerst mit Gelegenheitsarbeit über Wasser und betätigte sich als Reggae-Sänger. Mit den Black Eagles gelangen ihm erste Erfolge, danach versuchte er sein Glück als Solokünstler und konnte bis Mitte der Achtzigerjahre ein paar Hits landen. Doch dann übernahmen fünf seiner – so munkelt man – rund zwei Dutzend Kinder die musikalische Fackel von Papa Denroy. Sie debütierten 1994 als Morgan Heritage mit dem Album «Miracles» und sind seither als groovende Grossfamilie äusserst erfolgreich unterwegs. Seinen Roots-Reggae hat das Quintett während dieser Zeit immer wieder um weitere Facetten erweitert. Im Jahre 2016 erhielten sie für das Werk „Strictly Roots“ den Grammy für das beste Reggae Album. Nun sind sie mit ihrem neuen Album „Avrakedabra“, das im Mai erschienen ist, auf Tour.

[PRESSETEXT]

Di 26.09. 2017