Zurück

Fr 15.11. – Sa 16.11. 13:00 | Bern Bern | All Styles, Electro, Festival, Folk, Hardrock, Metal, HipHop / Rap, House, Indie, Pop, Rock, Singer-Songwriter

Festival-Preview: Swiss Live Talents 2019

Der Music Marathon ist nach zwei Jahren zurück in Bern

Er ist einer der Hotspots der Schweizer Musikszene schlechthin: Der Swiss Live Talents Music Marathon. 28 Showcases in fünf Berner Clubs versprechen ein Wochenende voller Entdeckungen und Emotionen. Wir werden live vor Ort berichten. Von Marc Tschirren

Alle zwei Jahre bringt die 2013 von SwissAmp ins Leben gerufene Veranstaltung KünstlerInnen, Medienschaffende und die Profis der Szene in Bern zusammen. Neben der Award Show und verschiedenen Workshops sticht vor allem das umfangreiche Musikangebot ins Auge. In fünf Locations präsentiert sich am Freitag, 15. und Samstag, 16. November 2019 die Crème de la Crème der Schweizer Alternativmusik. Schon vor zwei Jahren hat die Veranstaltung eine Grosszahl an Besuchern in die Clubs gelockt, welche damals Newcomer wie KT Gorique, Longtall Jefferson oder Zeal & Ardor abfeiern konnten – heute alles etablierte Musikerinnen und Musiker. Die nächste Generation an emerging talents ist nun auf dem Weg und wird an der diesjährigen Austragung der Swiss Live Talents präsentiert.

 

Zwei Tage Musik Marathon: Made in Switzerland

Einige Favoriten dieses Jahres haben sich für uns schon jetzt rauskristallisiert: Mit Black Sea Dahu findet sich eine der wohl umtriebigsten Bands der Schweiz im Line-Up, welche mit tiefgründigen Texten und eingängigen Melodien aus zahlreichen Playlists nicht mehr wegzudenken. Weiter findet sich mit Sensu eine der wohl angesagtesten Produzentinnen und Live-Acts im Bereich der elektronischen Musik und mit Marius Bear eine der wohl markantesten Stimmen, die das Land im Moment zu bieten hat. Es lohnt sich natürlich durchaus, auch die Konzerte der noch unbekannteren KünstlerInnen zu besuchen, um die eine oder andere Perle zu entdecken.

Gastkanton in diesem Jahr ist das Wallis, welches mit Bands wie Wintershome eindrücklich beweisen, dass neben sinnlichem Wein auch sinnliche Musik aus dem Süden der Schweiz hinaus exporiert wird. Im Hof des PROGRs gibt es anlässlich des Gastkantons einen ganzen Raclette-Tank und verschiedene Animationen. Der Fendant wird vermutlich auch nicht fehlen. Wir freuen uns auf ein ausuferndes Fest der Musik. Das ganze Programm findest du hier.

Mehr als nur ein Festival: Preisverleihung, Panels und mehr

Neben dem eigenen Konzert in einem der fünf Berner Clubs stellt für viele Künstler auch die Awardverleihung im Fokus. In verschiedenen Kategorien werden die besten Talente des Landes mit einem Award ausgezeichnet. Ein Award, der durchaus mehr ist, als ein simpler Staubfänger und ein Eintrag in den Milestones: Der Award öffnet Türen und ermöglicht den KünstlerInnen Auftritte in nationalen als auch internationalen Venues. Besonders spannend wird es vermutlich in der Kategorie „Pop / Indie / Folk / Songwriting“, wo Black Sea Dahu, Marius Bear, Mnevis, The Two und Wintershome um den Award buhlen. Alle Nominierten findest du hier.

Zudem bietet sich Musikschaffenden, Medien und Interessierten die Möglichkeit, am Nachmittag Samstag, 16. November an vier verschiedenen Panels teilnehmen. Im Fokus steht dabei die Weiterentwicklung der Musikbranche. Wie gestalten sich Festivals in der Zukunft? Wie erschliesse ich als MusikerIn neue Märkte? Oder wie komme ich als MusikerIn in der heutigen Wirtschaft überhaupt über die Runden? Diese und weitere Fragen stellen sich die Teilnehmer der Panels und erarbeiten gemeinsam die verschiedenen Themen. Nutze die Chance, an diesen Panels mit dabei zu sein! Hier findest du alle Informationen zu den Panels.

Die Lausannerin KT Gorique mit ihrem Swiss Live Talents-Preis.

 


Bildquelle: Facebook SwissLiveTalents

Infos

Veranstaltungsort: Stadt Bern (ISC Club, Kapitel Bollwerk, Turnhalle, Einspruch Diskothek, City Pub Bern)
Daten: 15. - 16. November
Genre: Pop, Indie, Folk, Rock, Metal, Electro, Hip-Hop
Highlights: Black Sea Dahu, Cobee, Sensu, Marius Baer, Muthoni Drummer Queen
Tickets: Ab CHF 12

In eigener Sache: Der Bewegungsmelder wird vor und während der Veranstaltung jeweils alle wichtigen News sowie Insights auf der Website sowie Socials veröffentlichen. Schau doch mal vorbei.

Fr 08.11. 2019