Zurück

Mi 03.07. 12:00 | Plattensee Ungarn Siofok |

Festival Preview: Balaton Sound 2019

Auf an den Festivalbeach Ungarns!

Es lockt wieder die elektronische Versuchung Balaton Sound am ungarischen Plattensee! Vier Tage lang bringen die heissesten Acts der elektronischen Tanzmusik den Strand Zamárdis zum Bebeben. Doch das Balaton Sound ist weitaus mehr als ein gwöhnliches Elektro-Festival der hiesigen Breitengrade. Von Marc Tschirren

Unter der Sonne Ungarns

Die kleine Schwester des berühmten Sziget Festivals am ungarischen Plattensee hat alles, was ein richtiges Sommerfestival braucht: Warme Temperaturen, einen See zur Abkühlung sowie ein kunterbuntes Programm, welches keine Langweile aufkommen lässt. Aus letztjährigen Erfahrungen dürfen wir sagen, dass das Balaton Sound über mehrere Tage immer wieder zu überraschen vermag und täglich eine Schippe drauf legt. Von Bootsparties über Bungee-Jumping auf dem Festivalgelände hin zu krassen Pyro- und Lichtshows – das ist das Balaton Sound.

Ein Blick ins Line-Up und in den Aftermovie des Vorjahres gibt schnell eine Eindruck, welche Community die Festivalbetreiber abholen wollen. Effektiv besteht ein Grossteil des Line-Ups aus luzidenDJ’s aus den Genres Progressive House, Future House und Trance. Neben den  Künstlerinnen und Künstlern in grossen Buchstaben bietet das Balaton Sound auch eine Vielzahl an Acts, welche auch Liebhabern der alternativen Elektro-Szene gefallen werden. So findet man Jamie Jones, Monika Kruse oder Eelke Kleijn im Line-Up – ein richtiger Hinhörer für vielen Fans der elektronischen Tanzmusik. Die Diversität erlaubt es auch, während dem Festival nach Lust und Laune das empfangene Energielevel anzupassen und so die Ferien in Ungarn maximal zu geniessen.

Zum Mittelpunkt des Partyerlebnisses – neben den Mainacts auf der Hauptbühne – wird sicherlich die berühmtberüchtigte Partyreihe Elrow werden. Auf einem der Piers des Plattensees gegenüber der Hauptbühne widmet sich der verrückte Zirkus aus Spanien psychedelischen Sinneseindrücken und verspricht ein einmaliges Partyerlebnis. Als musikalische Schmankerl aus der Techno-Szene beehren beispielsweise Anja Schneider, CatzN’Dogs oder Toni Varga, welche für das tosende Treiben auf der Stage orchestrieren werden. Das aus Barcelona stammende Event-Konzept besticht mit eindrücklichen Performances, unglaublich aufwendigen Dekorationen und unvergesslichen Nightouts. Ein „must do“ eines jeden Festivalbesuchers.

Infos

Daten: 3. - 7. Juli 2019
Line-Up: Armin van Burren, Marshmello, Rudimental, Claptone, Jamie Jones und viele weitere
Genre: EDM, House, Techno
Location: Zamárdi, Ungarn

Alle weitere Informationen findest du unter balatonsound.com/de.

Bildquelle: balatonsound.com

Mo 15.04. 2019