Zurück

So 29.01. 20:30 | Turnhalle Bern | All Styles

DA CRUZ

Im Zuge der Release-Promo zu ihrem nunmehr sechsten Album schreibt Mariana Da Cruz, brasilianische Sängerin mit afrikanischen Wurzeln, dass es heutzutage fast müssig und lächerlich wirkt, sich über Rechtspopulismus oder die Unterdrückung von Minderheiten zu beklagen – das ist so, als sagten wir, dass wir Krieg nicht gut finden: Wow, Breaking News. Das ist ja allen klar.

Und doch ist es so sehr nötig, immer noch und ganz offensichtlich. Das meint auch Da Cruz. Mit ihrer erfahrungsreichen musikalischen Stimme besingt sie die politische Situation der Welt am Beispiel ihres Heimatlandes Brasilien. Stilmässig finden wir verschiedenste Einflüsse, von Afro Beat bis Krautrock. Musikalisch divers und klar verortet in ihrer Zeit nimmt sie uns mit auf einen Reality Check mit einigen schönen Hoffnungsschimmern.

Mariana Da Cruz (voc), Ane Hebeisen (elec), Oliver Husmann (g), Peter Hertig (d), Nik Hürny (tp), Claudio Von Arx (sax)

[PRESSETEXT]

Di 10.01. 2023