Kolumne

Hin und Weg #14: Build Me a House

Der Norden wird langsam ein wenig Heimat. Das liegt auch – und vielleicht vor allem – an den nach und nach auffallenden Problemen.

Ganz klar: Es kann was, dieses Hamburg. Und der Schritt vom Quasitourist, der grossäugig durch die Gassen und Viertel wandert zum Quiddje – dem Zugezogenen, der sich hier heimisch fühlt – ist einer, den man gerne nimmt. Die lauen Sommernächte […]

Event-Review

Chancha Via Circuito am „Das Ende“-Festival im Mouton Noir

Das Mouton Noir schliesst und macht dabei alles goldrichtig. Es endet nämlich mit einem Knall. „Das Ende“ nennen sie das zweitägige Festival und am zweiten Tag schaute der Bewegungsmelder vorbei und sprach: Es war gut. Und zwar in jeder Hinsicht!

Dieser zweite Festivaltag war ein Sonntag, und Sonntage besitzen bekanntlich eine eigene Qualität, was kulturelle Veranstaltungen angeht. Meist ist es so, dass Konzerte nicht allzu spät anfangen und somit der Start in die Woche dann erträglich ausfällt. So auch, als […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #13: Rooftop Day, Anyone Can Play Guitar und Who Cares, it’s Wurst

Montags schaut der BM bereits Richtung Weekend und wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wo geht's etwas gemütlicher zu? Ihr erfahrt es in der neuen Ausgabe von BM-Top of the Week.

Unsere Auswahl für die Woche vom 26. Juni bis 2. Juli 2017: Ron Orp’s Rooftop Day 2017 Dachterrassen in Bern Samstag, 1. Juli 2017 ganztags Ron Orp’s Rooftop Day 2017 bringt euch auf die Dächer der Stadt! Und zu diesem speziellen Ereignis […]

Stadtzmittag

Tre Fratelli: Italienische Mittagspause

In unmittelbarer Bahnhofsnähe bietet diese Locanda in einem angenehmen Ambiente eine grosse Auswahl an italienischen Gerichten an.

Das Restaurant Tre Fratelli liegt an der Laupenstrasse, wenige Meter vom Bahnhof entfernt, unauffällig versteckt zwischen einem Kino und einem Kiosk. Tritt man ein, öffnet sich ein geräumiger Saal mit grossen Tischen und einem Bar-Bereich. Die Küche ist zum Speisesaal […]

Kolumne

Eine ziemlich spannende Kolumne #14: Widersprüchliches zum Sommeranfang

Heiss ist es geworden. Die Aare nähert sich ihrer Rekordtemperatur aus dem Sommer 2003, in den Wäldern herrscht höchste Brandgefahr. Und mit der Hitze ballen sich die Widersprüche in der stehenden Luft. Gewitter können nicht allzu fern sein...

Gestern war der längste Tag des Jahres. Ich habe es nicht bemerkt, bei der Arbeit im Tierparkrestaurant Dählhölzli. Der Sommer hat begonnen, die Tage werden wieder kürzer. Ich habe das immer komisch gefunden. In der Gastronomie nimmt das Leben einen […]

Festival-Report

Rückblick: Das B-Sides Zweitausendjetzt.

Am vergangenen Wochenende fand die 12. Ausgabe des B-Sides Festivals auf dem Sonnenberg bei Kriens (Luzern) statt. Der Bewegungsmelder war am Freitag mit dabei und blickt zurück.

Warum erinnert man sich so gerne an das Festival auf dem kleinen Hausberg (700 m ü.M.)? Wegen dem Ort. Der Sonnenberg alleine ist schon Trumpf und macht die Hinreise aufregend. Die Ambitionierten konnten sich dann bei einer knapp 30-minütigen Kurzwanderung […]

Stadtzmittag

Café Fleuri: Erfrischendes im schönsten Garten Berns

Entspannen unter schattigen Bäumen oder tropischen Pflanzen mitten in der Stadt? Das geht: Im Botanischen Garten der Universität Bern, den gibt's seit 1860. Das Café Fleuri hingegen noch nicht ganz so lang. Wir haben uns auf ein Zmittag besucht.

Es ist endlich richtig Sommer und das Wetter wunderschön, Mittagszeit und wir haben Hunger. Der Botanische Garten in der Lorraine, die schattigen Bäume und zugegebenermassen auch die unmittelbare Nähe zur Aare (das Badezeug haben wir zur Sicherheit auch eingepackt) scheinen […]

InterviewThema

CEO-Talk 2017: Food Waste geht uns alle an

Der Bewegungsmelder ist für euch da, wenn ihr euch fragt, wohin ihr euer Date ausführen könnt, oder auch eure Oma. Wir wissen Bescheid über anstehende Konzerte, Partys, und alle sonstigen Veranstaltungen in Bern und Umgebung. Was uns aber ebenso bewegt sind ernstere Themen, wie z.B. Nachhaltigkeit.

  Mit der Idee die Welt zu verbessern im Gepäck, machten wir uns also am 31. Mai auf, um in der KUFA den Vorträgen zum Thema Food Waste zu lauschen. JCI Bucheggberg, Netzwerk junger Kader und Unternehmer, und Teil der […]

Festival-Report

Die Bad Bonn Kilbi 2017

Es ist nun schon mehr als eine Woche her, seit das letzte Gitarrenkabel aus dem Verstärker gezogen wurde. Der richtige Zeitpunkt also, um noch einmal etwas Kilbi-Staub aufzuwirbeln und das Festival Revue passieren zu lassen.

4. Juni 2017. Der Zug hält an einem Provinzbahnhof auf der Strecke zwischen Bern und Fribourg, kurz vor dem Röstigraben. Düdingen sagt uns der Schriftzug auf dem blauen Schild – Dorfname und Beschreibung zugleich. Trotz einer rechtsbürgerlichen Mehrheit im Parlament, […]

Review Carte Blanche mit Isabelle Ritter #3: Little Wings und Elisa Day

Letzter Tag der Woche, letztes Mal Carte Blanche und auch das Bee Flat geht schon bald in die Sommerpause. Der Report zu Isabelle Ritters Projekten Little Wings und Elisa Day als Doppelplattentaufe im Rahmen der Carte Blanche.

Der Winter hat direkt in Sommer umgeschlagen und sogar das Wetter weint Ersterem keine Träne nach. Die Turnhalle hat das Thema aufgegriffen und hat im Garten und auch drinnen vereinzelt Palmen aufgestellt, der Klimaerwärmung etwas zuvorkommend, vor dem Konzert wird […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #12: Buchbilder, The Youth und King Kahn & the Shrines

Montags schaut der BM bereits Richtung Weekend und wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wo geht's etwas gemütlicher zu? Ihr erfahrt es in der neuen Ausgabe von BM-Top of the Week.

Unsere Auswahl für die Woche vom 12. Juni bis 18. Juni 2017: Buchhandlung als Museum Buchhandlung Stauffacher Ganze Woche Bilder und Motive zu Buchtiteln: Die Ausstellung „Buchbilder – Science Fiction“ in der Buchhandlung Stauffacher von den Schöpfern modernster Kunst. Schweizer Grafiker-Büros wie […]

Interview

Im Gespräch mit SWE-Wrestling-Promoter Steffen Semmet

Am Samstag kämpfen in Bern am nächsten Swiss Wrestling Entertainment-Anlass furchtlose Wrestler um Titelgürtel, Prestige und die Publikumsgunst. Was steckt da alles dahinter? Wer organisiert Wrestling-Anlässe in der Schweiz? Wir haben Wrestling-Promoter Steffen Semmet um ein paar Antworten gebeten.

Wir alle wissen, das Bern die Hauptstadt der Schweiz ist, aber wusstet ihr auch das Bern die Hauptstadt des Wrestlings ist? Ja richtig, Headlocks, Dropkicks und Backdrops sind im Sternensaal in Bümpliz keine Seltenheit, wenn die grösste Schweizer Wrestlingliga die […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #11: Nachtflohmi im Dachstock, ZAPF! Craft Beer Festival Bern & Eröffnungsfest Lorrainebad-Buvette / KaWeDe-Beizli

Mittwochs schaut der BM bereits Richtung Weekend und wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wo geht's etwas gemütlicher zu? Ihr erfahrt es in der neuen Ausgabe von BM-Top of the Week.

Unsere Auswahl für die Woche vom 05. Juni bis 11. Juni 2017: 3. Nachtflohmi im Dachstock Dachstock, Reitschule. Donnerstag 08. Mai, ab 18:00 Uhr. Wer mag sie nicht, die Flohmärkte in all ihren Variationen. Kürzlich erreichte uns die Nachricht eines Bier-Flohmis. Was es nicht […]

Stadtzmittag

Bonbec: Willkommen in der Gewürzküche

Ich hab die Rathausgasse gern. Parallel zur hektischen Kramgasse kann man hier entspannt mittags oder auch abends sitzen, und sich gemütlich entspannen. Am liebsten natürlich draussen auf einer der zahlreichen Terrassen, bei gutem Essen und etwas zu trinken. Dieses mal: Bonbec, vegan edition.

Wir haben schon einmal zuvor vom Bonbec berichtet, dieses mal wurde jedoch der Schwerpunkt auf die veganen Speisen gerichtet; und wir sollten es nicht bereuen. Mit drei Freunden im Schlepptau machte ich mich daran, die „Weltküche“ zu erforschen. Platz fanden […]

Kolumne

Hin und weg #13: Ewald Lienen

Zum sich anbahnenden Sommer ein kleiner Spezialbeitrag zum deutschen Zweitligafussball in zwei Metropolen. Hinter St. Pauli liegt eine Saison, die viel Kraft gekostet, aber auch die Lust auf Spiele neu entfacht hat. Mitverantwortlich sind ein Mann und ein Verein, die sich Automatismen entziehen.

Knapp zwei Monate ist es her, da erreichten uns aus Berlin auf digitalem Weg Seitenhiebe von Eisern Kollege Marthaler. „Steigt Ihr ab? Wir steigen auf!“, krakeelte es aus Richtung Alter Försterei. Der FC St. Pauli war zwar gerade dabei eine […]

Stadtzmittag

Tibits: Vegetarisches Paradies

Von den Gebrüdern Frei und der bekannten Familie Hiltl in Zürich gemeinsam ins Leben gerufen, ist das vegetarische Restaurant seit 17 Jahren ein fester Bestandteil der Schweizer Gastroszene – mit Standorten in Bern, Basel, Luzern, Winterthur, London und (bald) in St. Gallen. Wir haben getestet.

Beinahe genauso lange wie es das tibits (übrigens abgeleitet vom englischen Begriff «tidbits», auf Deutsch «kleine Leckerbissen») gibt, bin ich selber Vegetarierin:  Ein ausgesprochen guter Grund, finde ich, das fast schon alteingesessene Restaurant an einem der beiden Berner Standorte zu […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #10: Unique Moments von Büne Huber, Kino for free und Pond & Methyl Ethel

Montags schaut der BM bereits Richtung Wochenende und wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wo geht's etwas gemütlicher zu? Ihr erfahrt es in der neuen Ausgabe von BM-Top of the Week.

Unsere Auswahl: Unique Moments mit Büne Huber Landesmuseum Zürich 2. – 15. Juni Das Büne Huber zu einem der erfolgreichsten Songschreiber der Schweiz gehört, dürfte nichts neues sein. Dass der Frontmann von von Patent Ochsner zudem ein begnadeter Maler ist, allerdings schon. Vom […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #9: Eule&Eule, Mario Batkovic & Carte Blanche

Auch Mittwochs schaut der BM bereits Richtung Weekend und wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wo geht's etwas gemütlicher zu? Ihr erfahrt es in der neuen Ausgabe von BM-Top of the Week.

Unsere Auswahl: Eule&Eule Kornhausforum Bern 24.-28. Mai Nach Fuchs&Hase und Fisch&Vogel widmet sich die Reihe diesmal ganz dem Nachtgetier – und das gleich doppelt. Der viertägige Megaevent ist denn auch heuer wieder prall gefüllt mit dem Who-is-Who aus der Electro […]

Interview

Im Gespräch mit Isabelle Ritter

Was bringt es alles mit sich, beim bee-flat eine Carte Blanche veranstalten zu dürfen? Darüber und über den Musikalltag sprachen wir mit Isabelle Ritter, der aktuellen Host(in) der Reihe.

Isabelle Ritter studierte Jazz in Bern und ist noch bis am kommenden Sonntag die Gastgeberin der Carte Blanche. Am kommenden, letzten Abend wird sie gleich zwei Projekte von sich vorstellen und beide haben auch gleich ihr Plattenrelease: Elisa Day und […]

Stadtzmittag

Tulsi: Wenn das Gute liegt so nah

Indien – Land der Gewürze, der Farben, Düfte und Hippie-Abenteuer. Und einer Küche, die kaum wen daran zweifeln lässt.

6’243,34 km Luftlinie liegen zwischen Bern und Neu Delhi, plus ou moins, zwischen den jeweiligen Kulturkreisen vermutlich sogar etwas mehr. Trotzdem, wahrscheinlich aber gerade deswegen, scheint eine gegenseitig gepflegte Anziehungskraft nicht mehr abreissen zu können. Jedenfalls, gern und gut und […]

Kolumne

Eine ziemlich spannende Kolumne #13: FERN – ein D.I.Y.-Abenteuer

Valerie Koloszar alias Pink Spider hat eine neue EP geschmiedet. An anderen Orten als sonst, mit Liedern aus der Zwischenzeit, von denen jedes seine besondere Geschichte hat.

Am letzten Album “The Hunch” (2014) habe ich zwei Jahre lang intensiv mit Dani Wehrlin im Donkey Tracks Studio gefeilt & getüftelt. Hunderte von Takes und Spuren, Effekte und Plug-Ins gab es zu bearbeiten. Als das Album endlich im Kasten […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #8: BerNoise, Indie Rock und Fahnenflucht

Montags schaut der BM bereits Richtung Wochenende und wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wo geht's etwas gemütlicher zu? Ihr erfahrt es in der neuen Ausgabe von BM-Top of the Week.

Unsere Auswahl für die Woche vom 15. Mai bis 21. Mai 2017: BernNoise 1.0 ISC Club Donnerstag 18. Mai, ab 20:30 Uhr. Neben dem Doppuschnägg im Dachstock bietet nun auch das ISC frischen Künstler*innen und Bands eine Plattform um sich präsentieren zu […]

Stadtzmittag

El Mexicano: Bienvenido an der Spitalgasse

Rund acht Jahren soll es da schon residieren – zentral gelegen, nicht weit von der Heiliggeistkirche und doch etwas versteckt, ruht entspannt in der Spitalgasse 26 das El Mexicano. Gemütliches, zwangloses Ambiente mit viel mexikanischem Flair, sonnigen Farben, hohen Kakteen und tropischen Cocktails.

Kurz am oberen Ende der Stadt nahe Bahnhof durch die Gasse, links rein, da ist auch schon ein rotes Neonschild, welches unmissverständlich den Weg die Treppe hinauf weisst. Oben angelangt, wird man mit einem «Bienvenido!» von einer fröhlichen Salsa-Tänzerin begrüsst, […]

RaBe

Radio RaBe besucht den BM #1: Die RaBe Info-Sendung zu den Regierungsstatthalter-Wahlen 2017

Wer entscheidet künftig über Überzeitbewilligungen der Clubs? Wer bearbeitet grosse Baugesuche? Am 21. Mai 2017 wählen die BernerInnen neue RegierunsstatthalterInnen. Im Verwaltungskreis Bern-Mittelland kommt es zu einer Kampfwahl.

Wer wird neuer (alter) Regierungsstatthalter? Gleich drei Kandidaten kämpfen dieses Jahr um das Amt des Regierungsstatthalters des Verwaltungskreises Bern-Mittelland – einer von zehn Verwaltungskreisen im Kanton Bern. Der amtierende Statthalter Christoph Lerch (SP) wird herausgefordert von Claude Grosjean (Grünliberale) und […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #7: Felix Kröcher, Ásgeir und Vök

Montags schaut der BM bereits Richtung Wochenende und wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wo geht's etwas gemütlicher zu? Ihr erfahrt es in der neuen Ausgabe von BM-Top of the Week.

Unsere Auswahl für die Woche vom 8. Mai bis 14. Mai 2017: Liebe, Lust und Techno mit Felix Kröcher Rondel, Bern Freitag 12. Mai, ab 23:00 Das in sich perfekt aufgehende Dreierlei – „Liebe, Lust und Techno“ – bietet diesen Freitag Befriedigung aller […]

Kolumne

Eine ziemlich spannende Kolumne #12: Das verflixte dritte Album

Raphael Elmiger versucht den schwierigen Entstehungsprozess des dritten Albums mithilfe von Formeln in Worte zu fassen. Sprich: in Tabellen. Und ja, es geht um das dritte Album der Silver Furs.

Ich bin wohl nicht der Erste, der damit hadert: mit dem schwierigen dritten Album. Zwei Langspielplatten habe ich mit Silver Firs bisher veröffentlicht, an der dritten arbeite ich schon seit Monaten. Doch es geht nur langsam voran. Was mir fehlt […]

Monatsinterview

Mai-Interview: Im Gespräch mit Al Pride

Nach dem Soundcheck ist vor dem Konzert: Wir trafen die Badener Band Al Pride im Progr-Hof und unterhielten uns über kommerziellen Erfolg, den Songschreibe-Prozess und den Abgang von Keyboarder Luk aus der Band.

Al Pride gastierte vor kurzer Zeit in der Turnhalle. Sie spielen seit einem Jahr Gigs in der ganzen Schweiz und in Deutschland mit ihrem Drittling „Hallavara“ im Gepäck. Als Special Guest trat für drei Intermezzi SRF Virus-Moderator und Rapper Pablo […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #6: Emily Wells, Design Festival Bern und The Japanese House

Montags schaut der BM bereits Richtung Wochenende und wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wo geht's etwas gemütlicher zu? Ihr erfahrt es in der neuen Ausgabe von BM-Top of the Week!

Unsere Auswahl für die Woche vom 1. Mai bis 7. Mai 2017: Emily Wells 03.05.17 Südpol, Luzern 04.05.17 Grabenhalle, St. Gallen 05.05.17 La Parenthèse, Nyon 06.05.17 Frauenraum in der Reitschule, Bern Mittwoch, 3. Mai 2017 bis Samstag, 6. Mai 2017 Emily Wells ist […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #5: Rockwall Festival, Rollschuhdisko und Big HUB Wuchäänder

Montags schaut der BM bereits Richtung Wochenende und wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wo geht's etwas gemütlicher zu? Ihr erfahrt es in der neuen Ausgabe von BM-Top of the Week!

Unsere Auswahl für die Woche vom 24. April bis 30. April 2017: Rollschuhdisko „Freaks & Stars“ Heitere Fahne, Wabern Donnerstag, 27. April 2017, ab 18:00 Uhr. Die Heitere Fahne lädt wieder zum ausgelassenen Rundendrehen im bunt geschmückten Saal ein. Kleiner […]

Kolumne

Hin und weg #12: Die Leude

Der Frühling lässt ein Steckenpferd der Nordlichter aus dem Winterschlaf erwachen. Kaum lässt der garstige Winter nach, pilgern die Menschen scharenweise zu den Eisdielen. Die Auswahl ist enorm, die Geschmäcker verschieden. Wie beim Eis, so beim Fussball. Aber alles der Reihe nach.

Ihr denkt Bern dreht frei mit den diversen Gelateria di Berna Filialen? Denkt noch einmal! Innerhalb von maximal zehn Gehminuten unserer Wohnung in Hamburg-Altona befinden sich folgende Eisdielen: Eisladen, Eisliebe, Eispiraten, Eisprinzessinnen, Schlecks, Eiscafé Venezia, Eis Schmidt, La Perla, Biggies Eiscafe, […]

Interview

Im Gespräch mit Adrien Clot vom Rösti Fest

Am 22. April findet im Fri-Son das "Rösti-Fest" statt, welches dem Publikum eine ausgewählte Palette an neuer Musik aus der Schweiz präsentiert. Wir haben im Vorfeld mit Adrien Clot aus dem Organisationsteam über Sprachgrenzen, die Förderung junger MusikerInnen und natürlich über Rösti gesprochen.

Dreimal jährlich steht das Fri-Son in Fribourg ganz im Zeichen der Schweizer Musik. Jeweils einen Abend lang findet dort nämlich ein Mini-Festival statt, das sich zum Ziel gesetzt hat, dem Publikum eine handverlesene Auswahl an jungen Künstlern und Künstlerinnen aus […]

Stadtzmittag

Cafeteria Ängelibeck: Vorgeschmack des Himmels

Bist du mit dem Ängelibeck als Bäckerei vertraut und kennst ihn vor allem für seine Gipfeli und Salate? Wir haben uns die Cafeteria, die die Berner Bäckereigruppe an der Schwarztorstrasse betreibt, etwas genauer angeschaut und dabei die Aussicht genossen.

Die Berner Fachhochschule bietet nicht nur Studiengänge in Wirtschaft, Informatik oder Lebensmittelwissenschaft an. An ihrem Standort an der Schwarztorstrasse 48 beheimatet sie im Attikageschoss eine von der Biobäckerei Ängelibeck geführte Cafeteria.     Mit dem Fahrstuhl verlassen wir die lerneifrige […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #4: Desert Mountain Tribe, Al Pride, RaBe Fest

Montags schaut der BM bereits Richtung Wochenende und wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wie kriege ich die Reizüberflutung von Ostern aus dem Kopf? Ihr erfahrt es in der vierten Ausgabe von BM-Top of the Week!

Unsere Auswahl für die Woche vom 17. April bis 23. April 2017: Desert Mountain Tribe & Furious Few Rössli Reitschule Mittwoch, 19. April 2017, ab 20:00 Uhr. Desert Mountain Tribe halten auf ihrem Weg von Lyon nach Paris kurz in […]

Stadtzmittag

Akkara: Tante Emma mondiale

Kennt Ihr den Inder in der Lorraine? Nein, nicht das Restaurant Okra, die Rede ist vom Akkara, dem Lebensmittelladen, wo man alles fürs Curry und das Naan findet, auch wenn man gar nicht danach gesucht hat – dort gibt's mittags auch Take-Away.

Der Laden liegt an der Lorrainestrasse, Hauptachse und Zentrum des Lorrainequartiers, unweit der Medienhäuser und der GIBB. Viel Volk also am Mittag, das es zu verpflegen gilt. Deshalb verwundert es auch nicht, dass die Strasse während des Sonnenzenits zum kulinarischen […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #3: HVOB, Mich Gerber und Interstellar Funk

Montags schaut der BM bereits Richtung Wochenende, wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und weshalb sollte man an Ostern ganz sicher nicht verreisen? Ihr erfahrt es in der dritten Ausgabe von BM-Top of the Week!

Unsere Auswahl für die Woche vom 10. April bis 16. April 2017: HVOB – Silk Tour Dynamo Zürich Mittwoch, 12. April 2017, ab 20:00 Uhr. Her Voice Over Boys (kurz HVOB) sind ein österreichisches Produzenten-Duo, welche seit ihrem durchschlagenden Auftritt […]

Kolumne

Kolumne #15: Gjuflet

Von schrulligen, liebenswürdigen Menschen aus dem Berliner Osten. Und von der Eigenart des weltgrössten Flughafens ausser Betrieb.

Es ist noch nicht mal richtig Frühling, genau gefühlt gerade wieder gar nicht, und trotzdem ist da schon wieder was im Busch. Vor ein paar Wochen wars, Kollege McLoughlin funkte aus Hamburg südwärts “alles bereit”, Stadion am Millerntor auf St. […]

Stadtzmittag

Coffee Fellows: Coffee Shop am Bärenplatz mit Wohlfühlfaktor

Unsere Autorin führt eine Hassliebe-Beziehung mit den Kaffee-Ketten dieser Welt. Aber sie kriegen sie dann doch immer wieder mit ihren aufweckenden Köstlichkeiten & freiem Wlan, dem Trubel und auch ihrer Gemütlichkeit. Bern ist nun um eine Wohlfühloase reicher: dem Coffee Fellows am Bärenplatz.

Wie immer bin ich erst einmal überfordert vom Angebot. Den Anfängerfehler habe ich dann gleich an der Kasse gemacht: Ob es auch möglich wäre die Frappuccinos mit Sojamilch zu bekommen. Hinter dem Tresen brach kurzzeitig kollektives Gekicher aus, so wie man […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #2: Comedy im Bonsoir, Seun Kuti & Egypt 80 und Sinkane

Zum Wochenstart schaut der BM bereits Richtung Wochenende, wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wo kann ich etwa meinen Sonntag ausklingen lassen. Hier die BM-Top of the Week #2

Unsere Auswahl für die Woche vom 03. April bis 09. April 2017: Comedy im Bonsoir Bonsoir, Bern Montag, 03. April 2017, ab 19:00 Uhr. Comedy im Bonsoir mit Fabian Unteregger, Kilian Ziegler, Beat Bühlmann, Herr Richiger und moderiert von Zukkihund. Kann eine Woche […]

Kolumne

Hin und weg #11: Fickt das System

Hamburg ist hochpolitisch. So sehr, dass sogar das hamburgischste aller Getränke, der Mexikaner, politisiert wird. Höchste Zeit also für ein Ranking.

In wenigen Monaten gastiert mit dem G20 die Speerspitze des Kapitalismus in Hamburg. Es muss wohl kaum speziell erwähnt werden, dass dies den grossen Teil der in Hamburg lebenden Menschen eher ein Dorn im Auge ist. Vorbereitungen zu Gegenveranstaltungen, Störungen […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #1: a=f/m, Finisterre Tango und Artlu Bubble & The Dead Animal Gang

Zum Wochenstart schaut der BM bereits Richtung Wochenende, wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wo kann ich etwa meinen Sonntag ausklingen lassen. Hier unsere erste Ausgabe unserer neue Rubrik BM-Top of the Week #1

Unsere Auswahl für die Woche vom 27. März bis 02. April 2017: a=f/m Rössli Reitschule Dienstag, 27. März 2017, ab 20:00 Uhr. Das Duo aus der Oh, Sister Records-Küche verführt mit hypnotisierenden Synthie-Pop-Beats und ihrem charmanten Auftreten als ungleiches Zweiergespann. […]

Stadtzmittag

Brasserie Bärengraben: Nachbarn im Pelz

Im Gastgewerbe von sicheren Werten zu sprechen, grenzt beinah an Blasphemie. Doch gibt es sie tatsächlich noch, jene Etablissements, denen Herr und Frau Berner nun schon über Jahre hinweg ein beachtliches Mass an Vertrauen schenken. Zu diesen zählt auch unser aktuelles Stadtzmittag.

Schier unscheinbar, fast ein bisschen versteckt anmutend, liegt die Brasserie Bärengraben am Fusse der Berner Altstadt, am östlichen Ende der Nydeggbrücke. Über ihr thront gelassen der Rosengarten, gleich vis-à-vis werden unsere stolzen Wappentiere tagtäglich und tausendfach auch fotografisch festgehalten und […]

Stadtzmittag

Namamen: Alternatives Japan an der Schanzenstrasse

Ramen, Gyoza oder Inari Sushi. Fernab der für Europäer klassischen Gerichte präsentiert das Namamen PostParc eine etwas andere Speisekarte gespickt mit exotischen Begriffen und kulinarischen Entdeckungen. Wir haben uns in das japanische Abenteuer gestürzt.

Bereits vor einigen Wochen berichteten wir von der neuen kulinarischen Welt an der Berner Schanzenstrasse in Form des Lokals Wurst und Moritz in der Welle7. Diese Woche haben wir uns auf der gegenüberligenden Seite das japanische Restaurant Namamen unter die […]

Stadtzmittag

Adriano’s Bar & Café: Weit mehr als nur Hammerkaffee

Seit über 18 Jahren gibt es das kleine Kafi mit direkter Aussicht auf Zytglogge und städtischen Alltagstrubel schon. Neben der gewichtigen Tatsache, dass die Betreiber seit Jahren unser BM-Lotto mit Hauptpreisen versorgen, also mehr als Grund genug, dem Lokal einen Besuch abzustatten.

Den meisten ist das Adriano’s am Theaterplatz wohl in erster Linie als Ort der himmlischen Kaffeegenüsse bekannt – und das hat auch durchaus seine Berechtigung. Seit jeher betonen die Geschäftsführer Sascha Müller und Adrian Iten nämlich, wieviel Wert sie auf […]

Event-Review

Review Carte Blanche #2 : Ritter-Utzinger-Heggendorn(s)

Die Lieblingsstücke neu vertont. Am Sonntag Abend teilte sich Isabelle Ritter die Bühne mit drei Berner Ausnahme-Streichmusikern. Eine vollwertige Band mit minimaler Besetzung.

Eine Frau, drei Männer – eine Stimme, drei Streicher. Nicht nur die Bühnenbesetzung war minimal, auch die Technik war auf Grund dessen auf ein Minimum reduziert. Tonabnehmer für die Instrumente, Mik und dazugehöriger Monitor für die Stimme. Helles, starres Bühnenlicht […]

Stadtzmittag

China Restaurant Dalun: Chinesisches im Herzen der Lorraine

Auf den ersten Blick macht das chinesische Restaurant Dalun keine besonders hübsche Falle, an grauen Tagen umso weniger. Sobald man aber einen Fuss ins unterirdische Lokal gesetzt hat, entfaltet sich durchaus der typische Charme einer fernöstlichen Gaststätte. Unser Besuch im Dalun.

Kennt ihr die Geschichten? In der Hochsaison werden ins Restaurant Dalun täglich reihenweise Touristen aus China in Reisebussen hinchauffiert, um ihnen diese merkwürdige und höchstexotische europäische Küche zu ersparen. Mitten in der Lorraine soll also das touristische Epizentrum der Heimweh-Gastronomie […]

Kolumne

Hin und weg #10: Palmen aus Plastik

Die Sonne ist im Norden während den Wintermonaten ein selten gesehener Gast. Trotzdem finden sich hier Palmen. Sind es im Sommer die Metallpalmen im Park Fiction, so werden diese in der kalten Jahreszeit durch Plastikpalmen und anderen Schnickschnack in den diversen Hafenstadt-Kneipen ersetzt.

Ach, Hamburg. Im Sommer ruft der Hafen, die Elbe, der Strand. Die Feste finden auf Booten, vor halbverfallenen Industriebrachen, auf der Heide im alten Land statt. Die Tage sind lang, die Nächte länger, und die Sonne scheint schon längst wieder […]

Festival-Report

Im Gespräch mit Nik Fischer am One Of A Million Musikfestival

Er sucht seit sechs Jahren den Globus nach neuen Musikern ab und bringt sie ins aargauische Baden: Nik Fischer, Mitorganisator des One Of A Million Musikfestival. Auch dieses Jahr hat Fischer, der sich meist im Hintergrund aufhält, seinen Job gemacht, über 3800 Gäste waren heuer mit dabei.

Auch uns zog es am letzten Konzertabend noch nach Baden. Headliner waren die Engländer aus London Mt. Wolf, die jeweils einen Elektro-Folk-Ambiance-Mix zwischen Bon Iver und Other Lives auf die Bühne zaubern. Doch bevor es ins alte Kino Royal ging, […]

Kolumne

Eine ziemlich spannende Kolumne #11: Säen, Ernten

Christine Hasler (Lia Sells Fish) ist weder Fischverkäuferin noch Gärtnerin. Und doch bewegt sie sich in einem ständigen Kreislauf aus Säen und Ernten. Sei es im Winter oder jetzt, wo die Blüherei draussen anfängt.

Noch zwei Spieltermine stehen mit dem Theaterprojekt an, für das ich gerade am Bühnenrand sitze und Musik mache, – dann liegt es eine Zeit lang brach. Jetzt, wo die Blüherei draussen anfängt. Die Zeit, in der man immer nach der […]

Event-Review

Review Carte Blanche mit Isabelle Ritter #1: Flake

Die Carte Blanche-Reihe startete heuer früh, dieses Mal hat eine Sängerin das Programm erstellt. Doch was bringt diese Isabelle Ritter denn eigentlich für Musik auf die Bee-Flat-Bühne? Ein Erlebnisbericht.

Aus dem Begriff «Pop» zieht man ja in etwa soviele Schlüsse wie aus der Bauanleitung für ein Ikeamöbel. Umso gespannter ist man jeweils, wenn man ein Konzert besucht, das mit dem Palindrom untertitelt wird. Doch wie nennt man als Band […]

Festival-Report

Festival-Review: One Of a Million Festival 2017

Baden hat sich in Schale geschmissen: Die erste Etappe des One of a Million Musikfestivals ist vorbei. Zwischenfazit: Schön und lässig.

Mit dem Badener Musikfestival ist’s wie mit einer Marinade: Die Mischung macht’s. Aber fangen wir mal von vorne an: Zum Auftakt mit Rio hat es zeitlich leider nicht gereicht – deshalb ging es auf direktem Wege zum Esswagen vor der […]