Konzert

Konzert

Gonjasufi (USA) mit Skrapez (USA) und Perera Elsewhere (UK)

Fr 28.04. 21:00
Dampfzentrale | Bern | Electro, Experimental, HipHop / Rap, Rock, Soul

Eine wilde Mischung aus verschiedenen Musikstilen - das macht den Sound von Gonjasufi aus. Einerseits psychedelisch, dann wieder mystischer Hip Hop. Gonjasufi gibt sich weder inhaltlich noch musikalisch mit nur einer Ebene zufrieden.

Gonjasufi ist der Künstlername des US-Musikers, Produzenten, Dj’s und Yogalehrers Sumach Ecks. In den frühen 1990er Jahren bewegte er sich vor allem in der Hip Hop-Szene, wo er wichtige Kontakte für seine weitere Musikkarriere knüpfen konnte. Gonjasufi ist nach einer […]

Konzert

Gregory Porter

Sa 29.04. 20:00
Tonhalle Zürich | Zürich | Jazz

Contemporary Jazz aus Kalifornien: Gregory Porter ist ein Musiker, den du auf der tonalen Ebene einmal triffst und der dich danach nie mehr loslässt.

Eigentlich hatte der junge Gregory eine Football-Karriere angestrebt, jedoch machte ihm eine Schulterverletzung  einen Strich durch die Rechnung. Jahre später begeistert der grossgewachsene Kalifornier Kenner mit seinen lebensnahen und kritischen Texten. Hoch über seine Texte und Melodien hinaus ragt seine […]

Interview

Im Gespräch mit Adrien Clot vom Rösti Fest

Am 22. April findet im Fri-Son das "Rösti-Fest" statt, welches dem Publikum eine ausgewählte Palette an neuer Musik aus der Schweiz präsentiert. Wir haben im Vorfeld mit Adrien Clot aus dem Organisationsteam über Sprachgrenzen, die Förderung junger MusikerInnen und natürlich über Rösti gesprochen.

Dreimal jährlich steht das Fri-Son in Fribourg ganz im Zeichen der Schweizer Musik. Jeweils einen Abend lang findet dort nämlich ein Mini-Festival statt, das sich zum Ziel gesetzt hat, dem Publikum eine handverlesene Auswahl an jungen Künstlern und Künstlerinnen aus […]

Stadtzmittag

Cafeteria Ängelibeck: Vorgeschmack des Himmels

Bist du mit dem Ängelibeck als Bäckerei vertraut und kennst ihn vor allem für seine Gipfeli und Salate? Wir haben uns die Cafeteria, die die Berner Bäckereigruppe an der Schwarztorstrasse betreibt, etwas genauer angeschaut und dabei die Aussicht genossen.

Die Berner Fachhochschule bietet nicht nur Studiengänge in Wirtschaft, Informatik oder Lebensmittelwissenschaft an. An ihrem Standort an der Schwarztorstrasse 48 beheimatet sie im Attikageschoss eine von der Biobäckerei Ängelibeck geführte Cafeteria.     Mit dem Fahrstuhl verlassen wir die lerneifrige […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #4: Desert Mountain Tribe, Al Pride, RaBe Fest

Montags schaut der BM bereits Richtung Wochenende und wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wie kriege ich die Reizüberflutung von Ostern aus dem Kopf? Ihr erfahrt es in der vierten Ausgabe von BM-Top of the Week!

Unsere Auswahl für die Woche vom 17. April bis 23. April 2017: Desert Mountain Tribe & Furious Few Rössli Reitschule Mittwoch, 19. April 2017, ab 20:00 Uhr. Desert Mountain Tribe halten auf ihrem Weg von Lyon nach Paris kurz in […]

Track der Woche

Track der Woche #55: Active Child – Stranger

In unseren Breitengraden ist der Mann mit den bestechend-roten Haaren und der engelsgleichen Stimme kaum jemandem ein Begriff. Schade eigentlich! Vielleicht ändert sich das ja, mit unserem Track der Woche.

Seine betörende, teilweise fast nicht menschliche Stimme vermischt mit  melancholisch-treibenden Beats, machen grösstenteils die Faszination aus, die von Patrick James Grossi alias Active Child ausgeht. In letzter Zeit ist es etwas ruhig geworden um den 33-jährigen, doch kürzlich verkündete er, […]

Stadtzmittag

Akkara: Tante Emma mondiale

Kennt Ihr den Inder in der Lorraine? Nein, nicht das Restaurant Okra, die Rede ist vom Akkara, dem Lebensmittelladen, wo man alles fürs Curry und das Naan findet, auch wenn man gar nicht danach gesucht hat – dort gibt's mittags auch Take-Away.

Der Laden liegt an der Lorrainestrasse, Hauptachse und Zentrum des Lorrainequartiers, unweit der Medienhäuser und der GIBB. Viel Volk also am Mittag, das es zu verpflegen gilt. Deshalb verwundert es auch nicht, dass die Strasse während des Sonnenzenits zum kulinarischen […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #3: HVOB, Mich Gerber und Interstellar Funk

Montags schaut der BM bereits Richtung Wochenende, wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und weshalb sollte man an Ostern ganz sicher nicht verreisen? Ihr erfahrt es in der dritten Ausgabe von BM-Top of the Week!

Unsere Auswahl für die Woche vom 10. April bis 16. April 2017: HVOB – Silk Tour Dynamo Zürich Mittwoch, 12. April 2017, ab 20:00 Uhr. Her Voice Over Boys (kurz HVOB) sind ein österreichisches Produzenten-Duo, welche seit ihrem durchschlagenden Auftritt […]

Track der Woche

Track der Woche #54: Lola Marsh – Wishing Girl

Nach rund zwei Jahren Wartezeit releast das Indie-Pop Duo aus Tel Aviv nun endlich ihre musikalische Perle "Wishing Girl". Lola Marsh nimmt dich auf einen Tagtraum mit, welchem du nur ungern wieder entfliehen möchtest. "Wishing Girl", unser Track der Woche #54.

Mehr als zwei Jahre geistert ein Video von Lola Marsh und ihrem zerbrechlich schönen Song „Wishing“ durch die Weiten der Youtube-Playlisten, releast wurde der Track zum Leidwesen vieler Indie-Fans aber nie, obwohl er seit langer Zeit fester Bestandteil der Konzerte […]

Kolumne

Kolumne #15: Gjuflet

Von schrulligen, liebenswürdigen Menschen aus dem Berliner Osten. Und von der Eigenart des weltgrössten Flughafens ausser Betrieb.

Es ist noch nicht mal richtig Frühling, genau gefühlt gerade wieder gar nicht, und trotzdem ist da schon wieder was im Busch. Vor ein paar Wochen wars, Kollege McLoughlin funkte aus Hamburg südwärts “alles bereit”, Stadion am Millerntor auf St. […]

Stadtzmittag

Coffee Fellows: Coffee Shop am Bärenplatz mit Wohlfühlfaktor

Unsere Autorin führt eine Hassliebe-Beziehung mit den Kaffee-Ketten dieser Welt. Aber sie kriegen sie dann doch immer wieder mit ihren aufweckenden Köstlichkeiten & freiem Wlan, dem Trubel und auch ihrer Gemütlichkeit. Bern ist nun um eine Wohlfühloase reicher: dem Coffee Fellows am Bärenplatz.

Wie immer bin ich erst einmal überfordert vom Angebot. Den Anfängerfehler habe ich dann gleich an der Kasse gemacht: Ob es auch möglich wäre die Frappuccinos mit Sojamilch zu bekommen. Hinter dem Tresen brach kurzzeitig kollektives Gekicher aus, so wie man […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #2: Comedy im Bonsoir, Seun Kuti & Egypt 80 und Sinkane

Zum Wochenstart schaut der BM bereits Richtung Wochenende, wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wo kann ich etwa meinen Sonntag ausklingen lassen. Hier die BM-Top of the Week #2

Unsere Auswahl für die Woche vom 03. April bis 09. April 2017: Comedy im Bonsoir Bonsoir, Bern Montag, 03. April 2017, ab 19:00 Uhr. Comedy im Bonsoir mit Fabian Unteregger, Kilian Ziegler, Beat Bühlmann, Herr Richiger und moderiert von Zukkihund. Kann eine Woche […]

Track der Woche

Track der Woche #53: Aldous Harding – Horizon

Mit Polyvalenz und Melancholie zum Track der Woche #53! Denn Aldous Hardings "Horizon" empfiehlt sich sowohl für frühmorgendliche Tramfahrten sowie abendliche Spaziergänge und ganz besonders für regnerische Sonntage auf der Couch (dann gerne auch ganztags).

„Party“, das neue Album von Aldous Harding erscheint am 19. Mai 2017 und dürfte ziemlich packend werden.

Kolumne

Hin und weg #11: Fickt das System

Hamburg ist hochpolitisch. So sehr, dass sogar das hamburgischste aller Getränke, der Mexikaner, politisiert wird. Höchste Zeit also für ein Ranking.

In wenigen Monaten gastiert mit dem G20 die Speerspitze des Kapitalismus in Hamburg. Es muss wohl kaum speziell erwähnt werden, dass dies den grossen Teil der in Hamburg lebenden Menschen eher ein Dorn im Auge ist. Vorbereitungen zu Gegenveranstaltungen, Störungen […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #1: a=f/m, Finisterre Tango und Artlu Bubble & The Dead Animal Gang

Zum Wochenstart schaut der BM bereits Richtung Wochenende, wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wo kann ich etwa meinen Sonntag ausklingen lassen. Hier unsere erste Ausgabe unserer neue Rubrik BM-Top of the Week #1

Unsere Auswahl für die Woche vom 27. März bis 02. April 2017: a=f/m Rössli Reitschule Dienstag, 27. März 2017, ab 20:00 Uhr. Das Duo aus der Oh, Sister Records-Küche verführt mit hypnotisierenden Synthie-Pop-Beats und ihrem charmanten Auftreten als ungleiches Zweiergespann. […]

Stadtzmittag

Brasserie Bärengraben: Nachbarn im Pelz

Im Gastgewerbe von sicheren Werten zu sprechen, grenzt beinah an Blasphemie. Doch gibt es sie tatsächlich noch, jene Etablissements, denen Herr und Frau Berner nun schon über Jahre hinweg ein beachtliches Mass an Vertrauen schenken. Zu diesen zählt auch unser aktuelles Stadtzmittag.

Schier unscheinbar, fast ein bisschen versteckt anmutend, liegt die Brasserie Bärengraben am Fusse der Berner Altstadt, am östlichen Ende der Nydeggbrücke. Über ihr thront gelassen der Rosengarten, gleich vis-à-vis werden unsere stolzen Wappentiere tagtäglich und tausendfach auch fotografisch festgehalten und […]

Video der Woche

Video der Woche #47: C’est la vie, said the old folks

Neunzigjährig ist Chuck Berry, der Pionier des Rock 'n' Roll, am 18. März in der Nähe seiner Heimatstadt St. Louis verstorben. Bis vor drei Jahren spielte der "Shakespeare of Rock'n'Roll" (Bob Dylan) noch einmal wöchentlich im Blueberry Hill in St. Louis.

Von den Coverversionen der Beatles und der Rolling Stones bis zu Quentin Tarantinos Verwendung in Pulp Fiction haben seine Songs der Popkultur der letzten sechzig Jahre den Stempel aufgedrückt. Der Song „You never can tell“ wurde von Chuck Berry 1964 […]

Track der Woche

Track der Woche #52: All XS – Millennials feat. Movements

Ja, ja, ja uns ist klar, dass der Song nicht von heute ist. Aber hey, er ist es allemal wert, ihn als Track dieser Woche zu posten. All XS, der Zusammenschluss der vier Boys und Girls aus dem Umfeld des Berner Labels Oh, Sister Records, hat mit dem Debutalbum einen fulminanten Start hingelegt.

Vor rund zwei Wochen erschien «Soma Furtuna United» und wir können es kaum erwarten, die Band am 14. April im Dachstock live zu sehen.

Stadtzmittag

Namamen: Alternatives Japan an der Schanzenstrasse

Ramen, Gyoza oder Inari Sushi. Fernab der für Europäer klassischen Gerichte präsentiert das Namamen PostParc eine etwas andere Speisekarte gespickt mit exotischen Begriffen und kulinarischen Entdeckungen. Wir haben uns in das japanische Abenteuer gestürzt.

Bereits vor einigen Wochen berichteten wir von der neuen kulinarischen Welt an der Berner Schanzenstrasse in Form des Lokals Wurst und Moritz in der Welle7. Diese Woche haben wir uns auf der gegenüberligenden Seite das japanische Restaurant Namamen unter die […]

Stadtzmittag

Adriano’s Bar & Café: Weit mehr als nur Hammerkaffee

Seit über 18 Jahren gibt es das kleine Kafi mit direkter Aussicht auf Zytglogge und städtischen Alltagstrubel schon. Neben der gewichtigen Tatsache, dass die Betreiber seit Jahren unser BM-Lotto mit Hauptpreisen versorgen, also mehr als Grund genug, dem Lokal einen Besuch abzustatten.

Den meisten ist das Adriano’s am Theaterplatz wohl in erster Linie als Ort der himmlischen Kaffeegenüsse bekannt – und das hat auch durchaus seine Berechtigung. Seit jeher betonen die Geschäftsführer Sascha Müller und Adrian Iten nämlich, wieviel Wert sie auf […]

Event-Review

Review Carte Blanche #2 : Ritter-Utzinger-Heggendorn(s)

Die Lieblingsstücke neu vertont. Am Sonntag Abend teilte sich Isabelle Ritter die Bühne mit drei Berner Ausnahme-Streichmusikern. Eine vollwertige Band mit minimaler Besetzung.

Eine Frau, drei Männer – eine Stimme, drei Streicher. Nicht nur die Bühnenbesetzung war minimal, auch die Technik war auf Grund dessen auf ein Minimum reduziert. Tonabnehmer für die Instrumente, Mik und dazugehöriger Monitor für die Stimme. Helles, starres Bühnenlicht […]

Stadtzmittag

China Restaurant Dalun: Chinesisches im Herzen der Lorraine

Auf den ersten Blick macht das chinesische Restaurant Dalun keine besonders hübsche Falle, an grauen Tagen umso weniger. Sobald man aber einen Fuss ins unterirdische Lokal gesetzt hat, entfaltet sich durchaus der typische Charme einer fernöstlichen Gaststätte. Unser Besuch im Dalun.

Kennt ihr die Geschichten? In der Hochsaison werden ins Restaurant Dalun täglich reihenweise Touristen aus China in Reisebussen hinchauffiert, um ihnen diese merkwürdige und höchstexotische europäische Küche zu ersparen. Mitten in der Lorraine soll also das touristische Epizentrum der Heimweh-Gastronomie […]

Kolumne

Hin und weg #10: Palmen aus Plastik

Die Sonne ist im Norden während den Wintermonaten ein selten gesehener Gast. Trotzdem finden sich hier Palmen. Sind es im Sommer die Metallpalmen im Park Fiction, so werden diese in der kalten Jahreszeit durch Plastikpalmen und anderen Schnickschnack in den diversen Hafenstadt-Kneipen ersetzt.

Ach, Hamburg. Im Sommer ruft der Hafen, die Elbe, der Strand. Die Feste finden auf Booten, vor halbverfallenen Industriebrachen, auf der Heide im alten Land statt. Die Tage sind lang, die Nächte länger, und die Sonne scheint schon längst wieder […]

Festival-Report

Im Gespräch mit Nik Fischer am One Of A Million Musikfestival

Er sucht seit sechs Jahren den Globus nach neuen Musikern ab und bringt sie ins aargauische Baden: Nik Fischer, Mitorganisator des One Of A Million Musikfestival. Auch dieses Jahr hat Fischer, der sich meist im Hintergrund aufhält, seinen Job gemacht, über 3800 Gäste waren heuer mit dabei.

Auch uns zog es am letzten Konzertabend noch nach Baden. Headliner waren die Engländer aus London Mt. Wolf, die jeweils einen Elektro-Folk-Ambiance-Mix zwischen Bon Iver und Other Lives auf die Bühne zaubern. Doch bevor es ins alte Kino Royal ging, […]

Kolumne

Eine ziemlich spannende Kolumne #11: Säen, Ernten

Christine Hasler (Lia Sells Fish) ist weder Fischverkäuferin noch Gärtnerin. Und doch bewegt sie sich in einem ständigen Kreislauf aus Säen und Ernten. Sei es im Winter oder jetzt, wo die Blüherei draussen anfängt.

Noch zwei Spieltermine stehen mit dem Theaterprojekt an, für das ich gerade am Bühnenrand sitze und Musik mache, – dann liegt es eine Zeit lang brach. Jetzt, wo die Blüherei draussen anfängt. Die Zeit, in der man immer nach der […]

Event-Review

Review Carte Blanche mit Isabelle Ritter #1: Flake

Die Carte Blanche-Reihe startete heuer früh, dieses Mal hat eine Sängerin das Programm erstellt. Doch was bringt diese Isabelle Ritter denn eigentlich für Musik auf die Bee-Flat-Bühne? Ein Erlebnisbericht.

Aus dem Begriff «Pop» zieht man ja in etwa soviele Schlüsse wie aus der Bauanleitung für ein Ikeamöbel. Umso gespannter ist man jeweils, wenn man ein Konzert besucht, das mit dem Palindrom untertitelt wird. Doch wie nennt man als Band […]