Festival-Report

Festival-Report

Festival–Report: Balaton Sound 2016

Tanzen unter freiem Himmel, schön gestaltete Bühnen und viele herrenlose Schuhe auf der Tanzfläche – das ist das Balaton Sound am ungarischen Plattensee. Das mit grossen Namen gespickte Programm machte bereits im Vorhinein von sich zu reden. Doch hat sich die Anreise ans 10-jährige Jubiläum gelohnt?

Aufgrund der inzwischen exponentiell steigenden Anzahl Aftermovies von jeglichen Festivals, vor allem im EDM-Genre, ist die Erwartungshaltung bei den Besuchern jener Festivals bereits im Vorhinein stark beeinflusst. Positive Stimmung, durchtrainierte Körper und die strahlende Sonne erwarten einen. Oftmals sieht das […]

Kolumne

5

Hin und weg #5: Kirschen (wenn der Sommer kommt)

Der Sommer ist zurückgekehrt und die Elbe ruft die Leute in Hamburg aus den Clubs und Kneipen auf die Boote. Zu Sommerbeschäftigung auf Norddeutsch mit Musik, Charme und Pils.

Sommer in Hamburg ist immer so ’ne Sache. Gibt es ihn, gibt es ihn nicht? Und falls ja, wie lange? Die Antwort auf diese Fragen variiert, pendelt sich aber zumeist im Bereich «wenige Tage» ein. Nach sonnigen Tagen im Mai, […]

Festival-Report

Photo Credits: Jérémie Dubois

Festivalreport: Roskilde Festival

Das Roskilde in Dänemark. Das waren 100‘000 vom Orange-Feeling infizierte Besucher, welche das Musikfestival in Dänemark zu einem der grössten Europas und wohl zum herzlichsten rund um den Globus machten.

Und es ist – da hilft kein Impfstoff – wirklich ansteckend, dieses Orange-Feeling. Kein Weg führt daran vorbei, immer wieder holt es einen ein. Das Gelände trägt es nach aussen, die 30‘000 freiwilligen Helfer versprühen es und die 100‘000 Besucher […]

Kolumne

IMG_0524

Schauplatz Bern #3: Unterwegs im schönsten Funkloch des Kantons

Manchmal muss man alle Zweifel über den Haufen werfen und einfach Ja sagen. Ja etwa zu einem Ausflug an ein Festival, von dem man noch nie etwas gehört hat, Ja zum Besuch eines unscheinbaren Waldes und unbekannten Dorfes, obwohl triftige Gründe fehlen. Denn manchmal wird man dafür reichlich belohnt.

«Kommst du am Freitag auch nach Brenzikofen? Peacock Smith spielt da an irgend so ’nem kleinen Festival.» Zugegeben: Es dauerte bis Freitagmittag, bis ich die Frage mit einem klaren «Ja» beantworten konnte. Ich meine: Brenzikofen, wo ist das überhaupt, wie […]

Festival-Report

20160610_205408

Festival-Report: Festi’Neuch 2016

Schon letztes Jahr, bei meiner ersten Begegnung, schloss ich das Festi'neuch direkt in mein Herz. Und auch heuer überzeugte das charmante Festival direkt am See mit einem tollen Programm und liebevoll arrangiertem Gelände.

Am Freitag ging’s also los, und ich machte mich direkt nach Feierabend auf nach «Neuch». Es war ein schöner Sommerabend und mit Vorfreude auf einen tollen Abend machte ich mich auf zum Festival-Gelände. Vor allem aufs Konzert von Cypress Hill […]

Game

0. Cover

Fire Emblem: Fates

"Rundenbasiert". Manche bekommen bei diesem Ausdruck die Krätze, andere glänzende Augen. Der Rezensent des hier besprochenen Spiels gehört zur letzteren Kategorie. Doch alles der Reihe nach.

Die «Fire Emblem»-Reihe gehört zu den renommiertesten Serien für portable Konsolen, wenn es um strategische, rundenbasierte Rollenspiele geht. Einzig  «Final Fantasy Tactics» besitzt ähnliche Konstanz hinsichtlich qualitativ hochstehenden Releases. Die FE-Reihe hat bereits einige Jahre auf dem Buckel: Das erste […]

Kolumne

Zentralbild Studrè 29.8.1965 Tr-Qu Favoritensieg in Karlshorst Mit einem Favoritensieg endete am 29.8.1965 auf der Trabrennbahn in Berlin-Karlshorst der mit 50000 MDN dotierte "Große Preis der DDR" über 2600 m. Unser Foto zeigt das geschlossene Feld. Die Entscheidung fiel eingangs der Zielgeraden. Das Rennen gewann Stentor mit Werner Bandermann aus dem VE-Gestüt Pieros.

Kolumne #14: Bier aus grossen Flaschen

Bern-Berlin zum Letzten. Von verlorener Übersicht, Hectors Fehlschuss und der letzten Zugfahrt.

In Berlin war Sommer und somit Zeit für alles andere als Abschiede. Wie das so ist in einer grossen Stadt zu dieser Jahreszeit, hatten die Menschen keine Zeit für Horizont, für das grosse Ganze, es zählte mehr der Moment, das […]

Anzeige

BM Werbebanner II

Video der Woche

Video der Woche #45: R.I.P. Bud Spencer

Kommt es nur mir so vor, oder sterben uns in letzter Zeit tatsächlich die Legenden weg? Aus gegebenem Anlass ist unser Video der Woche eine der unzähligen typischen Szenen von Bud Spencer, alias Carlo Pedersoli. Ruhe in Frieden, Mücke und wie sie ihn sonst noch nannten.

Festival-Report

4674

Festival-Report: Bad Bonn Kilbi 2016

Der Festivalsommer ist noch jung – und doch glänzte früh das eigenwillige, aber äusserst stilsichere Festival in der überschaubaren Fribourger Pampa. Rund 2'500 Personen pilgerten trotz haufenweise unbekannter Bands ohne Bedenken dorthin, Schlamm und Regen hin oder her. Auch 2016 zu Recht?

Die Kilbi ist und bleibt ein Phänomen. Seit auf Über-Headlinern wie Queens Of The Stone Age, Sonic Youth, Hot Chip, Animal Collective, Kings Of Convenience, The Flaming Lips oder Beach House bewusst verzichtet wird, hat die Erfolgsgeschichte aus dem Hause […]

Track der Woche

Track der Woche #51: The Strokes – Threat Of Joy

Und bevor die Track der Woche-Rubrik sich in die Sommerpause verduftet: The Strokes liefern neues Futter! Wie sie klingen? Ganz wie früher a la "Is This It" von 2001. Ist das nun gut oder schlecht? Urteilt selbst und hört rein in den Song "Threat Of Joy" von ihrer neuen EP "Future Present Past".

Gadget

gras-flip-flops-cc6

Sommer-Gadgets 2016

Über Sinn und Unsinn von Gadgets liesse sich vermutlich ewig streiten. Uns egal, wir haben mal ein paar Highlights für euch zusammengetragen, die Liste reicht dabei von Mega-Trash bis Mega-Cool.

Wie wär’s beispielsweise mit diesem Zelt im VW-Bus-Look? Damit findest du im Festivalchaos garantiert auch alkoholisiert wieder zu deinem Schlafsack. (Gesehen auf radbag.ch)   Oder diesem handlichen Balkongrill für alle diejenigen, die trotz derben Platzmangels nicht auf Barbecues mit Freunden verzichten […]

Tonträger

SorenJuul_ThisMoment

Søren Juul – This Moment

Weite, ausstrahlende Klangwelten die zum Träumen einladen, versehen mit einem nachhallenden Stimmenecho, wie in Wolken gefangen, durch tausend Täler gerufen.

Dem dänischen Künstler aus Kopenhagen zu lauschen ist ein bisschen wie tief schlafen und dabei verzerrte Träume träumen. So fühlt sich der Hörgenuss auf dem neuen Album «This Moment» von Søren Juul an. Die Lieder bauen auf sphärischen Klangwelten auf, die […]

ab sofort im Handel

Kolumne

fan1

Hin und weg #4: Mein letztes Geld geb‘ ich für Fussball aus

Fanmeilen, besoffener Chorgesang, nach allen Regeln des Kapitalismus ausgelegte Spiele, rechte Nazihools, Leute ohne Ahnung von gar nix, die plötzlich Experten für alles sind. Es ist wieder EM. Schrecklich. Aber in solchen Momenten wird einem dann klar, was man am Fussball sonst eigentlich hat.

Fussball, das ist in Hamburg vor allem einmal der FC St. Pauli. Und dazu wird es im Herbst einen eigenen Beitrag in dieser Kolumne geben. Aber Fussball, das sind in Hamburg auch die Kreisklasse, Kreisliga, Bezirksliga, Landesliga und Oberliga, in […]

Lieblings...

baskets

…Serie: Baskets

«Hangover»-Star Zach Galifianakis brilliert in der neuen US-Serie als tragisch-komischer Möchtegern-Clown, der nichts unversucht lässt, um als Künstler anerkannt zu werden.

Für Chip Baskets (Zach Galifianakis) ist der Traum, ein grosser Clown vor einem noch grösseren Publikum zu werden, alles andere als ein Witz – mit eisernem Willen verfolgt er sein Ziel. Doch das Unterfangen erweist sich weitaus schwieriger als gedacht. […]

Video der Woche

Video der Woche#44: 3000 Grad Festival

Nun ist er endlich da, der Sommer, und mit ihm die Festivalsaison. Hier ein Video des wunderwunderbaren kleinen schnuckligen 3000 Grad Festivals aus dem Nachbarland, welches einfach nur pure Lust auf Durch-den-Sommer-Tanzen macht.

Tonträger

teens of denial_car seat headrest

Car Seat Headrest – Teens of Denial

Knapp ein Jahr nach der Veröffentlichung seiner «offiziellen» Debüt-LP folgt nun der zweite Akt. Pitchfork vergibt Höchstnoten und sogar das «Sounds» auf SRF 3 kürt die Platte zum Album der Woche.

Was ist zwischen der ersten und zweiten Platte passiert? Die Band ist nach der erfolgreichen LP «Teens of Style» bekannter geworden, Singer-Songwriter und Sänger Will Toledo arbeitet nun nicht mehr Solo, sondern erstmals mit einer Band zusammen und die neuen Kompositionen […]

ab sofort im Handel

Anzeige

durchzwei_Inserate_BM_2015_clean pic

Film

neon-demon-cannes-poster

The Neon Demon

Die minderjährige Jesse reist nach Los Angeles, um dem Kleinstadtmief zu entkommen und aus ihrer Schönheit Kapital zu schlagen. Obwohl sie eine von vielen ist, scheint sie aus der Masse heraus zu ragen und wird unmittelbar zum Magnet von Begierde, Neid und Gewalt.

Die Geschichte ist so oberflächlich wie die porträtierten Schönheitsideale im Film selbst. Doch irgendwie kann man sich dem Sog, den der (Leidens)Weg der jungen Jesse (Elle Fanning) entfaltet, trotzdem nicht ganz entziehen. Wahrscheinlich liegt es an den farbig-düsteren Bildern, dem […]

ab sofort im Kino

Video der Woche

Video der Woche #43: Rethink (the shark)

Das preisgekrönte Kampagnenvideo von Lesley Rochat klärt über das Bild des Hais als Menschenfresser auf. Rethink (the shark)! Das Video ist schon älter aber wir finden, man kann Vorurteile (aller Art) gar nicht oft genug überdenken.

Kolumne

IMG-20160612-WA0007

Schauplatz Bern #2: Post-Kilbi-Remedy

Was macht man eine Woche nach der Kilbi um nicht total im Post-Kilbi-Blues zu versinken? Fussball schauen und Musik hören, natürlich. Und mit dem Beginn der Europameisterschaft und dem Programm in der Reitschule gibt es ja von beidem genügend.

Eigentlich sollte ich ja seit letzter Woche an akutem Post-Kilbi-Blues leiden, doch zum Glück lebe ich in Bern und es gibt genügend Möglichkeiten sich abzulenken. So zum Beispiel in der Reitschule, welche ein fantastisches Programm zu bieten hatte. Und zusammen […]

Festival-Report

soni

Review: Sonisphere 2016

Der Luzerner Metal-Anlass sorgte Anfang Juni vor allem mit international bekannten, ganz, ganz grossen Namen, wahren Ikonen des Genres und viel, viel Strom in Form von Lautstärke kurz für Furore. Ein mutwillig subjektiver Erlebnisbericht.

Nach der Anreise im – wie so oft an einem Festivalwochenende, mit dem nun wirklich niemand und erst recht nicht die SBB hat rechnen können – völlig überfüllten Zuge und einer kurzen Busfahrt ab Hauptbahnhof, bleibt der ungläubige Blick erstmal auf […]

Video der Woche

Video der Woche #42: The DNA Journey

Wunderschönes Video, welches zeigt, dass die Menschen nicht so verschieden sind, wie viele häufig meinen. momondo ist eigentlich eine Website für Billigflüge, Hotels etc. - nichtsdestotrotz finden wir dieses Video sehr gelungen!

Kolumne

ipse-berlin-3[1]

Kolumne #13: Broke wie Kleists Krug

Von Hauptstadt zu Hauptstadt, diesmal mit einem Listical, der ersten Ode an den Sommer und einer merkwürdigen Gleichung.

Der Handschuh ist jetzt wieder umgedreht. Im Zusammenhang mit Berlin darf man jetzt wieder von „schön“ sprechen, von Farbe, von Lebensbejahung. Es ist Sommer, das Leben findet draussen statt, eine enorme Bereicherung in dieser Metropole, die auf mehr Fläche verteilt […]

Buch

zitrone

Schorsch Kamerun – Die Jugend ist die schönste Zeit des Lebens

In seinem Debütroman erzählt der Sänger der Goldenen Zitronen von einem Leben in der Verweigerungshaltung und verweigert dabei der Leserschaft konsequent eine kohärente Geschichte. Das Buch ist eine Autobiografie und dann auch wieder nicht – und ist damit ein Abbild seines Autoren.

Eines vorneweg: Einfach ist dieses Buch nicht. Wer Schorsch Kamerun und sein Werk mit den Goldenen Zitronen und im Theater etwas kennt, wird sich schon ein Bild davon machen können, auf was man sich hier einlässt. Die Rede war von […]

ab sofort im Handel

Stadtleben

tims-desktop-image1

Mitmachen: Neue BM-Redaktionsmitglieder gesucht!

Wir brauchen dich! Du schreibst gerne und auch noch gut? Dann bist du bei uns genau richtig. Schreibe für den Bewegungsmelder und sei Teil unseres Teams.

Nur die knackigen BM-Beiträge lesen und die hübschen Bildli ansehen ist dir zu wenig? Oder hast du dich vielleicht sogar schon darüber aufgeregt, dass wir nie über deine Lieblingsband berichten, und findest ausserdem du kannst genauso gut schreiben wie wir? […]