Konzert

Konzert

Badbadnotgood

Fr 24.06. 21:00
Südpol | Kriens | HipHop / Rap, Indie, Jazz

Badbadnotgood - oder: Warum die Reise an den Südpol den Aufwand wert sein wird.

Es sind dankbare Alben, die man musikinteressierten Leuten in die Hand drücken kann und die dann einfach so für gut befunden werden – weil sie tatsächlich auch «einfach gut» sind. Ein Fall eines solchen Albums ist «III» von Badbadnotgood, das […]

Video der Woche

Video der Woche#44: 3000 Grad Festival

Nun ist er endlich da, der Sommer, und mit ihm die Festivalsaison. Hier ein Video des wunderwunderbaren kleinen schnuckligen 3000 Grad Festivals aus dem Nachbarland, welches einfach nur pure Lust auf Durch-den-Sommer-Tanzen macht.

Tonträger

teens of denial_car seat headrest

Car Seat Headrest – Teens of Denial

Knapp ein Jahr nach der Veröffentlichung seiner «offiziellen» Debüt-LP folgt nun der zweite Akt. Pitchfork vergibt Höchstnoten und sogar das «Sounds» auf SRF 3 kürt die Platte zum Album der Woche.

Was ist zwischen der ersten und zweiten Platte passiert? Die Band ist nach der erfolgreichen LP «Teens of Style» bekannter geworden, Singer-Songwriter und Sänger Will Toledo arbeitet nun nicht mehr Solo, sondern erstmals mit einer Band zusammen und die neuen Kompositionen […]

ab sofort im Handel

Film

neon-demon-cannes-poster

The Neon Demon

Die minderjährige Jesse reist nach Los Angeles, um dem Kleinstadtmief zu entkommen und aus ihrer Schönheit Kapital zu schlagen. Obwohl sie eine von vielen ist, scheint sie aus der Masse heraus zu ragen und wird unmittelbar zum Magnet von Begierde, Neid und Gewalt.

Die Geschichte ist so oberflächlich wie die porträtierten Schönheitsideale im Film selbst. Doch irgendwie kann man sich dem Sog, den der (Leidens)Weg der jungen Jesse (Elle Fanning) entfaltet, trotzdem nicht ganz entziehen. Wahrscheinlich liegt es an den farbig-düsteren Bildern, dem […]

ab sofort im Kino

Video der Woche

Video der Woche #43: Rethink (the shark)

Das preisgekrönte Kampagnenvideo von Lesley Rochat klärt über das Bild des Hais als Menschenfresser auf. Rethink (the shark)! Das Video ist schon älter aber wir finden, man kann Vorurteile (aller Art) gar nicht oft genug überdenken.

Kolumne

IMG-20160612-WA0007

Schauplatz Bern #2: Post-Kilbi-Remedy

Was macht man eine Woche nach der Kilbi um nicht total im Post-Kilbi-Blues zu versinken? Fussball schauen und Musik hören, natürlich. Und mit dem Beginn der Europameisterschaft und dem Programm in der Reitschule gibt es ja von beidem genügend.

Eigentlich sollte ich ja seit letzter Woche an akutem Post-Kilbi-Blues leiden, doch zum Glück lebe ich in Bern und es gibt genügend Möglichkeiten sich abzulenken. So zum Beispiel in der Reitschule, welche ein fantastisches Programm zu bieten hatte. Und zusammen […]

Festival-Report

soni

Review: Sonisphere 2016

Der Luzerner Metal-Anlass sorgte Anfang Juni vor allem mit international bekannten, ganz, ganz grossen Namen, wahren Ikonen des Genres und viel, viel Strom in Form von Lautstärke kurz für Furore. Ein mutwillig subjektiver Erlebnisbericht.

Nach der Anreise im – wie so oft an einem Festivalwochenende, mit dem nun wirklich niemand und erst recht nicht die SBB hat rechnen können – völlig überfüllten Zuge und einer kurzen Busfahrt ab Hauptbahnhof, bleibt der ungläubige Blick erstmal auf […]

Video der Woche

Video der Woche #42: The DNA Journey

Wunderschönes Video, welches zeigt, dass die Menschen nicht so verschieden sind, wie viele häufig meinen. momondo ist eigentlich eine Website für Billigflüge, Hotels etc. - nichtsdestotrotz finden wir dieses Video sehr gelungen!

Kolumne

ipse-berlin-3[1]

Kolumne #13: Broke wie Kleists Krug

Von Hauptstadt zu Hauptstadt, diesmal mit einem Listical, der ersten Ode an den Sommer und einer merkwürdigen Gleichung.

Der Handschuh ist jetzt wieder umgedreht. Im Zusammenhang mit Berlin darf man jetzt wieder von „schön“ sprechen, von Farbe, von Lebensbejahung. Es ist Sommer, das Leben findet draussen statt, eine enorme Bereicherung in dieser Metropole, die auf mehr Fläche verteilt […]

Buch

zitrone

Schorsch Kamerun – Die Jugend ist die schönste Zeit des Lebens

In seinem Debütroman erzählt der Sänger der Goldenen Zitronen von einem Leben in der Verweigerungshaltung und verweigert dabei der Leserschaft konsequent eine kohärente Geschichte. Das Buch ist eine Autobiografie und dann auch wieder nicht – und ist damit ein Abbild seines Autoren.

Eines vorneweg: Einfach ist dieses Buch nicht. Wer Schorsch Kamerun und sein Werk mit den Goldenen Zitronen und im Theater etwas kennt, wird sich schon ein Bild davon machen können, auf was man sich hier einlässt. Die Rede war von […]

ab sofort im Handel

Kolumne

kilbi_1

Seelenreiter: Begegnungen auf dem Stoppelfeld

Unsere Kollegin vom Seelenreiter-Blog hat während des Düdinger Musikfestivals Bad Bonn Kilbi aufdringlich in fremde Gespräche reingehorcht. Hier ihre aufschlussreichen Notizen.

Es wurde viel geredet an der Bad Bonn Kilbi. Ein paar Dialoge vom ersten Tag. —- «Kann ich mal in deinen Rucksack schauen?» «Ich habe nichts zu trinken dabei.» «Kann ich trotzdem mal reinschauen?» «Da sind nur Kleider drin. Glaubst […]

Track der Woche

Track der Woche #special: Bad Bonn Kilbi 2016

Trotz unzähligen (noch) unbekannten Bands wird das Festival Bad Bonn Kilbi förmlich überrannt. Damit ihr musikalisch top vorbereitet seid, hat unser Redaktor Rico eine formidable Kilbi-Playlist 2016 vorbereitet. Auch für Nicht-Kilbi-Gänger geeignet. Hört selbst. Unser "Track der Woche #spezial".

Die Kilbi-Playlist 2016 findest du hier unten.

Stadtzmittag

2016-05-26-12.33.38[1]

Kulinarischer Kurzurlaub in der Altstadt

Das Gastgewerbe ist weiss Gott kein Ponyhof. Nicht selten ist es den Launen der Kundschaft oder schlicht höheren Gewalten ausgeliefert. Verdammt knallhart kann's sein, schnelllebig ist's und oft auch gnadenlos. Im Café de Commerce scheint man davon irgendwie nichts mitgekriegt zu haben. Bem-Vindo!

So ist an diesem frühsommerlichen Prachtstag auch die angenehm ländlich anmutende Gaststube in der Gerechtigkeitsgasse fast bis auf den letzten Platz besetzt. Hier, wo offensichtlich noch kein zu überschwänglichem Kitsch neigender Innendesigner je sein Unwesen trieb, stillen Vielbeschäftigte gleichermassen ihr […]

Interview

069-2-980x653[2]

Im Gespräch mit Simon Baumann

Wir besuchten das Berner Multitalent Simon Baumann in seinem Proberaum und sprachen mit ihm über die Carte-Blanche Serie, das Leben als Musiker, seine Mitarbeit bei Syrens of Lesbos und seine Zeit in Berlin.

Wir trafen Simon Baumann in seinem Arbeits- und Musikraum in Bern. Das Multitalent erhielt vom Konzerveranstalter in der Turnhalle «bee-flat» die Carte-Blanche für vier Abende, er durfte also machen, was er wollte. Der Bewegungsmelder war an den bisherigen Auftritten dabei und berichtete darüber. […]

Monatsinterview

3

Mai-Interview: Im Gespräch mit Liima

Efterklang-Fans dürften aufgehorcht haben, als das Trio mit Tatu Rönkkö ihr neuestes Projekt ins Leben rief: Die Band Liima traf sich an einem schönen Frühlingstag mit unserer Redaktorin Livia, um übers Musikerdasein, magischer Momente und ihrem Album "II" zu plaudern. Unser Mai-Monatsinterview.

Heute ist ein sonniger Tag, an dem ich mich mit Liima, dem neuen Bandprojekt der drei Jungs Casper Clausen, Mads Brauer und Rasmus Stolberg von Efterklang und dem Schlagzeuger Tatu Rönkkö für ein Interview vor dem Bogen F in Zürich treffe, […]

Anzeige

BM Werbebanner II

Track der Woche

Track der Woche #50: Wolfman – Modern Age

Dieser Tage tauft das umtriebige Duo Wolfman alias Katerina Stoykova und Angelo Repetto aus der Limmatstadt ihr Album "Modern Age" im Exil in Zürich. Die gleichnamige Single-Auskopplung begeistert mit einem Mix aus atmosphärischen Klängen und handgemachter Gitarrenmusik. Unser Track der Woche #50.

Tonträger

SOT_COVERcascades

Suns of Thyme – Cascades

Sie sehen aus wie aus den 60’s, spielen die Instrumente wie in den 70’s und singen die Texte wie in den 80’s. Suns of Thyme bringen ihr neues Psycadelic-Kraut-Baby unters Volk.

«Cascades» ist bereits der Zweitling nach «Fortune, Shelter, Love and Cure». Das Album kennt ihr nicht? Dann hört euch aber mal sofort «Soma (God for Gods)» an. Der Song war das Aushängeschild, ein grandioses Werk, eines, das eben auch alleinstehend […]

ab sofort im Handel

Tonträger

Pantha du Prince The Triad

Pantha du Prince – The Triad

Das neue Album des legendären deutschen DJs wurde von Kritikern und Fans gleichermassen sehnsüchtig erwartet. Wir haben schon mal für euch reingehört!

Ein Faible für Glöckchen und komplizierte, musikalische Konstrukte hatte er schon immer. Und alleine diese Tatsache hat Seltenheitswert im sonst ja eher eintönigen BumBum-Arsenal der Technoszene. Bereits mit seinem Erstling «Diamond Daze» aus dem Jahre 2004 traf Pantha du Prince […]

Kolumne

gustav

Hin und weg #3: Gustav Gans

Das schlechte Wetter gehört in Hamburg zum guten Ton. So sehr, dass es zu einem der gängigsten Witze gehört, das tolle «Hamburger Wetter» zu loben, wenn es mal wieder hagelt. Wenn dann allerdings das Wetter plötzlich mitmacht, geht den Norddeutschen das Herz auf. Kein Wunder, bei dem Angebot.

Es nimmt schon fast mythische Züge an, wenn Hamburgerinnen und Hamburger in den nassgrauen Spätwinterzeiten vom Elbstrand schwärmen. Denn dort, mitten in Hamburg-Altona, lasse es sich bei schönem Wetter perfekt die Seele baumeln lassen. Aber schönes Wetter, so zumindest der […]

Stadtzmittag

VAP_Pasta_Manifattura

Pasta im PostParc

«Das urbane Zentrum» öffnete dieses Jahr seine Tore und ein paar neue Gastrostätten laden seither zum Mittagessen ein. Mit der Gastrokette Vapiano haben wir uns ein Restaurant genauer angeschaut und die selbstgemachten Pastasorten und -saucen gekostet. Schmeckts?

Nun hat das Vapiano in Bern schon seit einiger Zeit offen, und endlich verschlug es auch mich dorthin. Zusammen mit einer Freundin machte ich mich letztens auf den (sehr kurzen) Weg von der Uni ins neue PostParc-Gebäude bei der Welle. Bei der […]

Tonträger

LDC Cover

Long Distance Calling – Trips

Entdeckungswillige Musiker lassen sich ihre kleinen Ausflüge in ein gelobtes musisches Neuland, wohl auch einer naturgegebenen Noblesse wegen, in den meisten Fällen einfach nicht verbieten. Ein Mißstand.

Denn derartige Spritztouren ins Ungewisse können durchaus böse enden, wie die gestandenen Sphärenrocker von Long Distance Calling mit ihrem fünften Studioalbum «Trips» beweisen. Selbst dieses bis anhin fleissig duldsamste Songkreationen schaffende Kollektiv hätte gut daran getan, von jenem voreiligen Schritt auf fremdes Terrain abzusehen. Nichtsdestotrotz […]

ab sofort im Handel

Anzeige

durchzwei_Inserate_BM_2015_clean pic

Video der Woche

Video der Woche #41: Cave

Die Eisheiligen haben uns kalte Pfingsten beschert. Wer eine geballte Ladung Summerfeeling und Power tanken möchte, der kann entweder in den Süden fahren oder abwarten (lange wird es nicht mehr dauern) und unser Video der Woche schauen. von Hugo Almeida Visuals

Track der Woche

Track der Woche #49: James Blake – I Need A Forest Fire

Endlich meldet sich der gebürtige Engländer wieder zu Wort: Nach seinem Debütalbum (2011) und dem Nachfolger "Overgrown" (2013) beglückt uns James Blake mit seinem dritten Album "The Colour in Anything". Die Kooperation mit Bon Iver macht "I Need A Forest Fire" zu unserem Track der Woche #49.

Lieblings:

anleitung zum entlieben_ullstein verlag

Lieblingsbuch: „Anleitung zum Entlieben“ von Conni Lubek

Nein, es ist nicht, wie ihr jetzt wieder denkt. «Anleitung zum Entlieben» ist keiner dieser Klischee-Romane, geschrieben von einer wütenden Pseudoemanze, die Frauen mit frisch gebrochenem Herzen von der Unnötigkeit eines Mannes überzeugen will. Aber auch nicht das Gegenteil. Irgendwie.

Alles begann mit einem Blog, den die Hamburger Autorin Conni Lubek über längere Zeit führte und in dem sie ungeschönt alles festhielt, was sie bewegte. Die Einträge sprudelten dabei nur so über vor Wortwitz und kauziger Selbsterkenntnis, und so stieg die […]